Mathematik-Brückenkurs

studienkolleg Düsseldorf DSH Vorbereitungskurs

Mathematik ist die Basis verschiedener Wissenschaftlichen Fächer. Egal ob Sie im T-Kurs, W-Kurs oder M-Kurs sind, Mathematik spielt in vielen Studiengängen zu Beginn eine große Rolle!

Im regulären T-Kurs, M-Kurs und W-Kurs werden Sie auf das Niveau der 12. Klasse bzw. auf Abiturienten-Niveau unterrichtet. Um solche regulären Schwerpunktkurse zu besuchen, wird im Studienkolleg Düsseldorf vorausgesetzt, dass Sie die Schulstoffe von der 9. bis 11. Klasse in Deutschland bereits beherrschen.

Jedoch hat das Studienkolleg Düsseldorf bereits einige Erfahrungen damit gemacht, dass einige Schüler von Ihnen die Mathe-Inhalte sehr schnell nach dem Abschluss Ihrer Schule wieder vergessen haben, wenn sie einige Zeit nicht mehr geübt haben. Des Weiteren ist Mathematik in jedem Land verschieden. Es gibt viele Themen, die Sie vielleicht schon kennen. Jedoch gibt es auch einige Themen, die Sie wieder auffrischen oder noch lernen müssen.

Warum heißt es Mathematik-Brückenkurs?
Ganz einfach! Wenn Sie eine Brücke bauen, brauchen Sie genug Bausteine, damit die Brücke stabil bleibt und nicht einstürzt. Deshalb sollten Sie Ihre fehlenden Mathematik-Kenntnisse zuerst mit den passenden Bausteinen aufbauen und dann verstärken und verbessern Sie Ihr bestehendes Mathematik-Wissen, damit Ihre Mathematik Grundlagen ebenfalls stabil bleiben! Nur so haben Sie die Chance, bei der FSP ein tolles Ergebnis zu erzielen. Für eine optimale Brücke benötigen Sie nämlich genug Bausteine und ein stabiles Fundament!

Mit diesem Mathe-Brückenkurs bereiten wir Sie auf die grundlegenden Anforderungen für die FSP vor und Sie wiederholen ebenso gleichzeitig Ihre Schulkenntnisse auf Deutsch. Damit erwerben Sie sichere Grundlagen und notwendige Mathe-Kenntnisse, um den regulären Mathe-Unterricht gut zu folgen und die FSP erfolgreich ablegen zu können.

Fühlen Sie sich nicht ganz sicher in Mathematik? Haben Sie Probleme mit dem Mathematik-Einstufungstest gehabt? Dann MÜSSEN Sie dringend diesen Mathematik-Auffrischungskurs zusätzlich besuchen! Hier lernen Sie die Basis aller Mathe-Themen noch einmal. Somit kommen Sie im normalen Mathe-Unterricht noch viel besser mit und üben schon einmal für die FSP!

Eckdaten des Mathematik-Brückenkurses

KursinformationFür wen ist der Kurs?ZielThemen

Kursdatum
03.10.2022 bis 23.12.2022

Kurszeit
2 UE pro Woche
ab ca. 17 Uhr

Kursgebühr
200€

Klicke weiter auf Für wen ist der Kurs?, Ziel, Themenübersicht, um mehr Informationen zu erhalten.
Ab 8 Teilnehmern findet der Kurs statt.

Teilnehmer, die Schwierigkeiten in Mathe haben, oder alle die den Mathematik Einstufungstest nicht bestehen, sollten den Mathematik-Brückenkurs besuchen! Ebenso kann man sich durch den Kurs die mathematischen Fachbegriffe auf deutsch aneignen! Ansonsten ist der reguläre Schwerpunktkurs zu schwierig.
Die einzige Teilnahmevoraussetzung ist die Zulassung zum Studienkolleg Düsseldorf.

Die Schüler können durch den Mathematik-Brückenkurs die fehlenden Kenntnisse in einer kurzen Zeit nachholen und schwierige Themen wiederholen, damit sie die entsprechenden Kenntnisse für den regulären Unterricht haben und die Chance haben, die FSP gut bestehen können.

  • Termumformung, Prozentrechnung, Bruchrechnung

  • Quadratische Gleichungen, Potenzrechnung

  • Ganzrationale Funktionen

  • gebrochenrationale Funktionen

  • Asymptoten, Limesbetrachtung

  • Exponentialfunktion

  • Logarithmus, Logarithmusgesetze

  • Trigonometrische Funktionen

  • Ableitung und Integration (fortlaufend)

  • Tangenten und Normale

  • Extremwertaufgaben

  • Funktionenscharen

  • Lineare Gleichungssyteme, Lösungswege, Matrizenschreibweise

Bei weiteren Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gerne an unser Team. Wir stehen Ihnen liebend gerne zur Verfügung.