Reiseführer Düsseldorf

Düsseldorf – die moderne, traditionelle & internationale Stadt

Die Rheinmetropole Düsseldorf: Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und mit ca. 600.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in NRW, international, modern und traditionell zugleich. Zentral am Rhein und mitten in der Metropolregion Rhein-Ruhr gelegen, ist Düsseldorf einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte in Deutschland und beheimatet mehrere Hochschulen mit insgesamt 46.000 Studenten, darunter die berühmte Kunstakademie und die Heinrich-Heine-Universität.


Kultur, Freizeit und Feste

Kultur und Freizeit: Das Kultur- und Freizeitangebot ist sehr umfangreich und hat insbesondere für junge und unternehmungslustige Leute viel zu bieten. Vor allem im Bereich Kunst und Kultur ist Düsseldorf eine der wichtigsten Städte Deutschlands. Das Goethe Museum Düsseldorf ist eins der repräsentativen Goethe Museen in Deutschland, jedoch gibt es zahlreiche weitere Museen und Kunst-Austellungen, die das kulturelle Angebot Düsseldorfs sehr umfangreich gestalten.

In den vielen Düsseldorfer Konzertsälen, wie zum Beispiel der Düsseldorfer Tonhalle, stehen regelmäßig internationale Stars auf der Bühne und Kunstinteressierte finden zahlreiche Museen und Ausstellungen mit abwechslungsreichem Angebot.

Neben traditioneller rheinischer Kultur, klassischer Kunst und Musik, ist Düsseldorf eine Stadt der zeitgenössischen Architektur. Der Rheinhafen Düsseldorfs wird geprägt durch die wellenförmigen Gebäude des US-Amerikanischen Designers Frank O. Gehry, die einen modernen Kontrast zum klassischen Städtebild der Düsseldorfer Altstadt bieten.

Karneval, im Februar-März: Düsseldorf ist neben Köln, die wichtigste Karnevals-Hochburg in ganz Deutschland. Der Karneval hat in Nordrhein-Westfalen eine große Bedeutung und wird in ganz Deutschland nicht so groß gefeiert, wie in Düsseldorf und Köln. An Karneval verkleiden sich sowohl Kinder, als auch Erwachsene und nehmen an verschiedenen Karnevals-Umzügen teil. Die Stadt befindet sich dann in einem Ausnahmezustand, es wird in ausgelassener Atmophäre gefeiert, für die der Karneval in Düsseldorf in ganz Deutschland berühmt ist.

Japan-Tag, im Mai: Düsseldorf bietet die größte japanische Community Deutschlands, die japanische Kultur ist hier in vielen Restaurants und Supermärkten wiederzufinden. Jedes Jahr findet in Düsseldorf der Japan-Tag, mit über 600.000 Besuchern statt. Der Japan-Tag ist großes Fest mit Verkleidungen (Cosplay), Kampfkunst-Darbietungen und Essens-Ständen. Das Highlight ist ein großes Feuerwerk, dass den Japan-Tag gebührend abschließt.

Weihnachtsmärkte: Der Besuch von Weihnachtsmärkten ist Düsseldorf ein wichtiger Bestandteil Freizeitgestaltung im Winter. Viele traditionell gestaltete Stände bieten in heimischer und winterlicher Atmosphäre kleine Snacks und heiße Getränke, Schmuck, Dekoration und vieles mehr an.


Shopping und kulinarisches Angebot

Essen und Restaurants: Düsseldorf bietet Ihnen unzählige internationale Restaurants und Bars mit authentischer Küche. Ganz traditionell geht es in den düsseldorfer Brauhäusern zu, die sowohl bei Touristen, als auch bei den Düsseldorfern sehr beliebt sind. Hier wird Ihnen traditionelle deutsche und rheinische Küche geboten.

Shopping: Das Shoppingangebot hat von chic und exklusiv auf der weltbekannten Königsallee bis hin zu trendig und ausgeflippt in den Düsseldorfer Szenevierteln alles zu bieten. Von teuren Modemarken wie Louis Vuitton, Prada und vielen mehr, ist Düsseldorf ein beliebtes Shopping-Ziel der weltweiten High-Society.